Jakob Vicari

Wissenschaftsredakteur, Lüneburg

34 Abos und 51 Abonnenten
Feature

Ganz unten

Lange war die Tiefsee unerreichbar. Doch dank neuer Technologien offenbart sie Jahrmillionen gehütete Geheimnisse. Und gibt den Blick frei auf eine Lebensgemeinschaft voller Spleens und Eigenheiten.

Text: Jakob Vicari

In der Welt der Schwämme ist Cladorhiza corallophila ein Star. Er ist klein, weiß und wohlgeformt, wie eine Feder. Vor allem ist er äußerst selbstbewusst: Anders als andere Tiefseeschwämme, die ihr recht ereignisarmes Leben filtrierend am Grund fristen, sitzt C. corallophila stets prominent erhöht, wie eine Krone auf einer Koralle. Allein das, als

Schwamm auf einer Koralle Platz zu nehmen, muss man sich erstmal trauen. Willkommen in Schwammland.

 

Feature für das Magazin der Leibniz-Gemeinschaft. (pdf)