Keine Abos und 0 Abonnenten
Artikel

Straßenessen auf Genuesisch: Wo die Zubereitung einer Focaccia zur Kunst wird

Bei Panificio Focacceria backt Chef Graziano Bargi nicht nur Focaccia. Bild: privat

Genua ist nicht nur wegen seiner malerischen Viertel mit dem uralten Kopfsteinpflaster einen Besuch wert. Man kann dort auch lernen, wie die perfekte Focaccia gelingt.

Zum Original