Horst Gottfried

Fachjournalist Foto & Imaging • Texte & Fotos, Hamburg

3 Abos und 2 Abonnenten
Artikel

Das Auto als Kamera. Was "sehen" moderne Sicherheitssysteme?

Street Photography – Kopenhagen, mit den Augen der Volvo XC60-Kamera gesehen

Volvo hat bei der Entwicklung ihres "City Safety"-Systems nicht nur die integrierte Kamera unter allen Situationen getestet, sondern der schwedische Automobilhersteller hat die bekannte amerikanische Fotojournalistin Barbara Davidson engagiert, um mit dem System Strassenfotografie zu betreiben. Fotografiert nicht mit ihrer Kamera, sondern mit dem Auto.

Die renommierte Reportage- und Dokumentar-Fotografin Barbara Davidson, dreifache Gewinnerin des Pulitzer-Preises und zahlreicher weiterer Awards, hat im Auftrag von Volvo eine Fotoserie in den Strassen Kopenhagens fotografiert. Zum Einsatz kam dabei nicht ihr übliches Profi-Equipment, sondern die Sicherheitskamera des "City Safety"-Systems, die im neuen 2018er Volvo SUV-Modells XC60 für mehr Verkehrssicherheit sorgt. Sie ist normalerweise zuständig für das Erkennen von Fahrzeugen, Radfahrern, Fussgängern, Tieren und anderen Hindernissen.

Der ganze Text: http://www.fotointern.ch/archiv/2017/07/22/das-auto-als-kamera-was-sehen-moderne-sicherheitssysteme/


Fotos: Barbara Davidson/Volvo Cars


Mehr zum Thema und zur Arbeit von Barbara Davidson auf dieser Webseite und in diesem von Volvo Cars produzierten Video:

(Beitrag in Kooperation mit photoscala.de)

Zum Original