3 Abos und 0 Abonnenten
Artikel

Advertorial: Flughafen Münster / Osnabrück (FMO)

Advertorial: Flughafen Münster / Osnabrück (FMO)

Erfreuliche Nachrichten vom Flughafen Münster/Osnabrück (FMO): Neben Airlines wie Germania, SunExpress oder Turkish Airlines bezieht ab dem kommenden Jahr auch die Lufthansa-Low-Cost-Tochter Eurowings den FMO in ihr Streckennetz mit ein. Zudem baut die Germania ihre Kapazitäten dort deutlich aus.

Näher lagen die Balearen nie am Münsterland: Wer den hiesigen herbstlichen Temperaturen entkommen möchte, hat mit dem FMO das Tor zum Mittelmeer direkt vor der Haustür. „Unsere Highlights für den kommenden Winter sind sicherlich das Kanaren- und Mallorca-Programm“, sagt Andrés Heinemann, Marketingleiter des Flughafens. Mehrmals wöchentlich starten von hier aus die Flieger Richtung Süden.

...