1 subscription and 2 subscribers
Article

Vonovia-Award-Fotografie-2018

Taube marienhof muenchen juni 2015 foto helga waess

München, Foto: Helga Waess (Archiv)

Vonovia Award für Fotografie 2018

 Innovative Positionen der Fotografie - Ein Medium bekommt neue Impulse!

 Preisverleihung VONOVIA AWARD FÜR FOTOGRAFIE 2018

Düsseldorf. Donnerstag, 22 November 2018, 19:00 Uhr: Ein Award für Foto-Journalismus, Dokumentarfotografen und Streetfotografie wird verliehen. Die Preisverleihung zum diesjährigen VONOVIA AWARD FÜR FOTOGRAFIE wird morgen in der Alten Kämmerei (Marktplatz 6) in Düsseldorf stattfinden. In wieweit der Preis für Fotografie den in der aktuellen Kunst notwendigen Zeitgeist prämiert, wird sich zeigen. 


 Fotowettbewerbe sind in unseren Tagen selten und für aktuelle künstlerische Positionen dringend notwendig. Nicht nur, um sich selbst in seinem Medium zu positionieren, sondern auch, um herauszufiltern, was sich in diesem längst etablierten Kunstsektor, im Zuge der Digitalisierung und unter den künstlerischen Fotografen so entwickelt. 


 Für die Shortlist zum VONOVIA AWARD FÜR FOTOGRAFIE 2018 wurden die - so befand die Jury" - „ besten 33 Einreichungen " ausgewählt. Insgesamt lagen 430 Fotoserien zur Auswahl vor. Das heißt jetzt nicht, das 397 Fotografen schlecht waren, sondern nur das jene 33 von der Jury herausgefiltert wurden.


Das Motto des Wettbewerbes: ZUHAUSE

ZUHAUSE war ein weit gesteckter Begriff, der vielerlei Bildinterpretationen zuließ. Spannend zu sehen, dass Orte oder auch Gefühle, Menschen oder auch Gegenstände hier die Vorstellung von ZUHAUSE trugen.


Unter den Serien der Shortlist für den Preis finden sich sowohl solche, die das Leben ...

Original