1 Abo und 0 Abonnenten
Artikel

China: Professor You schweigt nicht mehr

Irgendwann bemerkte You Shengdong die Videokameras und Mikrofone in den Hörsälen. Er beobachtete, dass die Kollegen an seinem Institut über manche Themen immer vorsichtiger sprachen. Eines Tages erfuhr er, dass Studenten ihn bei der Universitätsleitung denunziert hatten. Plötzlich habe er als "radikal" und "Antikommunist" gegolten, erzählt You, Professor für Wirtschaftswissenschaften an der Xiamen-Universität an Küste. Er verliert seinen Lehrauftrag, Beamte der Sicherheitspolizei schalten sich ein. Sein Vergehen: You Shengdong hatte es gewagt, Staats- und Parteichef Xi Jinping zu widersprechen.


Zum Original