3 Abos und 4 Abonnenten
Artikel

Kein Pogo in Kairo

In Ägypten wurde eine der beliebtesten Musikrichtungen im Land verboten. Mahraganat ist die Stimme der marginalisierten Jugend aus den Vororten Kairos. Von Hannah El-Hitami

Die Probleme begannen am Valentinstag. Im Kairoer Stadion sangen die ägyptischen Stars Hassan Shakosh und Omar Kemal vor Tausenden Zuschauern einen Song über die Liebe zur Nachbarstochter und erklärten der lyrisch Angebeteten: "Wenn du mich verlässt, trinke ich Alkohol und rauche Haschisch."

Zum Original