Gerd Blank

Journalist, Autor, Redakteur, Hamburg

1 Abo und 3 Abonnenten
Artikel

Fahrradsupermärkte - alles unter einem Dach

Große Auswahl statt Einzelstücke: Die Bike & Outdoor Company, kurz B.O.C., hat unzählige Fahrräder großer Marken im Sortiment. Ob Mountainbike, ob Trekking-Rad, ob Citybike oder Rennrad: In den drei Hamburger Filialen ist die Auswahl so groß, dass man sich ohne Hilfe kaum entscheiden kann. Doch das Fachpersonal ist gut geschult und findet schnell den passenden Drahtesel. Praktisch sind die Indoor-Teststrecken: Hier können Räder zur Probe ein paar Runden über den wettersicheren Parcours gefahren werden. Aber auch in Sachen Zubehör ist B.O.C. eine gute Adresse, vor allem, wenn der Geldbeutel zwar klein ist, die Qualität aber trotzdem ordentlich sein soll.

Anderer Laden, ähnliches Konzept: Bei Fahrradfachmarkt Mega Bike gibt es ebenfalls eine große Auswahl verschiedener Marken mit aktuellen Modellen. Neben klassischen Fahrrädern hat sich Mega Bike auf Pedelecs und E-Bikes spezialisiert, aktuell listet der Online-Katalog 95 Modelle auf. Anschauen kann man sich die Räder, egal ob man sie per Muskelkraft oder Strom bewegt, in Filialen der Kette in den Stadtteilen Altona, Jenfeld und Bramfeld.

Zum Original