4 abonnements et 1 abonné(e)
Article

Syrien bis Russland: Über die Beautygheimnisse aus fremden Ländern - WELT

Quelle: pirvat

„Immer nach innen!" - dieser Satz geistert ständig durch meinen Kopf, wenn ich mich abschminke. Er stammt von meiner syrischen Mutter und meint, dass ich beim Abschminken meiner Augen mit dem Wattepad von außen nach innen streichen soll. Ansonsten gäbe es Falten. Seit meiner Pubertät halte ich mich akribisch an diese Vorgabe und raste förmlich aus, wenn meine Freundinnen sich „falsch" abschminken. Eine weitere Weisheit aus dem arabischen Beautyrepertoire meiner Mutter ist, dass man Olivenöl für alles verwenden kann: Ob als Haarkur, Narbenpflege oder als Anti-Aging-Mittel. Ich erinnere mich an genervte Teeniejahre, als ich auf all meine Beautyfragen stets: „Schmier Olivenöl drauf!" hörte.

Der arabische Comedian Khalid Bounanouar integrierte die Olivenöl-Obsession seiner Mutter sogar in sein Stand-up-Programm. Er macht damit deutlich, wie weit verbreitet die Olivenöl-Mania in der arabischen Welt ist.


Rétablir l'original