1 abonnement et 2 abonnés
Article

Wolfsburg-Autostadt-Winterwelt

Wolfsbburg VW-KraftWerk, Foto: Helga Waess (Archiv)

„TRAUMHAFTE WINTERWELT" in der Autostadt

 Die Autostadt in Wolfsburg will ihre Gäste nach einem Turbulenten Jahr mit einer traumhaften Winterwelt bezaubern!

 Good News von VW - strahlenden Augen bei Kerzenlicht - Traumhafte Winterwelt in Wolfsburg vom 30. November 2018 - 6. Januar 2019

Wolfsburg. Einen schönen Start in die Weihnachtszeit bietet ab dem 30. November die Autostadt in Wolfsburg. Wie im letzten Jahr wird die "Traumhafte Winterwelt" mit unzähligen Lichtern illuminiert. Ein wirklich riesiger Weihnachtsbaum, Weihnachtsmarkt-Buden, eine große Eislauffläche (6.000 Quadratmeter) und echter Schnee sorgen für die vorweihnachtliche Stimmung der großen und kleinen Besucher. Die charakteristischen Schornsteine des Volkswagen KraftWerk s werden als Adventskerzen schon von weitem zu sehen sein. Der Zauber dauert dann bis zum 6. Januar 2019. Nach all den Schlagzeilen der Autoindustrie im Jahr 2018 wird hier eine besinnliche Atmosphäre erwartet.


Die Eislauffläche, eine Schneewelt und der Weihnachtsmarkt

Und so werden die geplanten Eisshows unter anderem das Thema „Urban Sounds and Places" aufgreifen. Kinder bis zwölf Jahre können in der 1.100 Quadratmeter großen Schneewelt unter anderem den Rodelberg erobern. Und ein idyllischer Wintermarkt wird mit seinen 28 Holzbuden und motivierten Standl-Betreibern auch die Erwachsenen entzücken.

Roland Clement, Vorsitzender der Geschäftsführung der Autostadt, gibt einen persönlichen Ausblick auf den Winterzauber in der Autostadt:


„Nach einem bewegten Jahr sind die Wochen rund um das Weihnachtsfest eine ganz besondere Zeit. Wir laden alle Menschen aus der Region und die Mitarbeiter des Volkswagen Konzerns zusammen mit ihren Familien ein, in unserer Winterwelt unvergessliche Stunden in einzigartigem Ambiente zu erleben. Die Mischung aus klassischen und modernen Winterelementen inmitten unseres automobilen Themenparks wird auch viele junge Menschen für einen Besuch in der Autostadt begeistern - und das sogar weit über die Grenzen der Stadt hinaus ..."

 Die Park- und Lagunenlandschaft der Autostadt lädt mit Eis und Schnee zu einer stimmungsvollen Weihnachtszeit ein

Zehn Eis-Choreografien hat das 22-köpfige Ensemble internationaler Eislaufprofis einstudiert. Jede Woche wird es weitere unterschiedliche Shows geben, die jeweils um 17 und 19 Uhr sowie um 18 und 20 Uhr beginnen. Die Eis-Tänzer ...

Rétablir l'original