3 Abos und 2 Abonnenten
Artikel

Otto Moralverbraucher verlangt Krautreporter

CrowdFundBeat.de Eric Schreyer, 13.06.2014 - Seit 49 Tagen sind sie ohne Anklage inhaftiert: Befeqadu Hailu, Abel Wabela, Atnaf Berahane, Mahlet Fantahun, Zelalem Kibret und Natnael Feleke (alles Mitglieder des Bloggerkollektivs Zone 9 ) und die Journalisten Asmamaw Hailegeorgis, Tesfalem Waldyes und Edom Kassaye. Am 25. und 26. April wurden sie festgenommen. In Äthiopien, einem Land, das die Pressefreiheit kriminalisiert. Erste Folterungen wurden bekannt.


Bei den Angehörigen der Opfer liegen die Nerven blank. In ihrer Verzweiflung ...


Geh' doch zu Krautreporter!


Deutschlands Redaktionen bleiben untätig. Ist das Thema nicht relevant? Meinen sie, es interessiert die Öffentlichkeit nicht? Gibt es überhaupt noch Journalisten, die um diese Geschichte kämpfen, oder haben bereits alle resigniert? 

Zum Original