3 Abos und 2 Abonnenten
Artikel

Macht am 14. Mai beim #FreeZone9Bloggers Tweetathon mit!

#FreeZone9Bloggers, ohne Rechtsgrundlage in Äthiopien inhaftiert!

Macht mit beim afrikaweiten Tweetathon: Schließt euch den nigerianischen Bloggern Blossom Nnodim (@blcompere) und Nwachukwu Egbunike (@feathersproject) an, um gemeinsam mit Global-Voices-Herausgeber Ndesanjo Macha (@ndesanjo) aus Tansania die Ende April in Äthiopien inhaftierten neun Blogger und Journalisten zu unterstützen. Sie werden immer noch festgehalten.


Die Global Voices Gemeinschaft und unser Netzwerk aus Freunden und Unterstützern fordert die Freilassung dieser neun Männer und Frauen. Jeder von ihnen hat hart gearbeitet, um sowohl durch das Bloggen als auch durch herkömmlichen Journalismus in Äthiopien Freiräume für Meinungsäußerungen zu sozialen und politischen Themen zu schaffen. Wir meinen, ihre [ohne ausreichende Rechtsgrundlage erfolgte] Gefangennahme verletzt nicht allein ihr universelles Recht auf freie Meinungsäußerung, sondern genauso ihr Recht, nicht willkürlich festgehalten zu werden. Hintergründe zum Geschehen sowie weitere Informationen über die Kampagne zu ihrer Freilassung gibt es hier

Zum Original