3 subscriptions and 2 subscribers
Article

Alles im grünen Bereich? (jádu-Magazin Goethe-Institut Prag/ Schwerpunkt: Utopie)

16222524 standard

Und wie viele Sklaven arbeiten heute wieder für dich?

Öko-Kirchenbasar und muffiger Eine-Welt-Laden waren gestern: Nachhaltiges Denken und Konsumieren ist heute so sexy, dass sich selbst die Industrie ein grüngewaschenes Scheibchen abschneidet. Aber zwischen veganen Würstchen und Öko-Reisen entfernt sich der Nischenmarkt immer weiter von politischen Forderungen. Was bleibt von der Nachhaltigkeit jenseits der konsumorientierten Worthülse?

Zum Artikel
Original