1 subscription and 0 subscribers

Tatverdächtiger in Haft - Polizei durchsucht Wohnungen [1]

Tatverdächtiger in Haft - Polizei durchsucht Wohnungen
Tatverdächtiger in Haft - Polizei durchsucht Wohnungen
Ein 28-Jähriger steht nach Ermittlungen der Kriminalpolizei Karlsruhe im Verdacht, über einen längeren Zeitraum mit Betäubungsmitteln Handel getrieben zu haben.
Im Rahmen mehrmonatiger Ermittlungen des Kriminalkommissariats Bruchsal vollstreckten die Ermittelter am Donnerstagmorgen in Kronau, mehrere Durchsuchungsbeschlüsse in Objekten die mit einem Tatverdächtigen in Verbindung stehen.
In den Wohnungen stellten die Polizeibeamten mehrere tausend Euro an mutmaßlichem Dealgeld und weiteres Beweismittel sicher. Darüber hinaus fanden die Beamten Betäubungsmittel in nicht geringen Mengen vor.
Der 28-Jährige wurde aufgrund weiterer Straftaten aus der Vergangenheit dem Haftrichter am Landgericht Karlsruhe vorgeführt, welcher Haftbefehl erließ.
Die weiteren Ermittlungen der Kriminalpolizei Karlsruhe und Staatsanwaltschaft Karlsruhe dauern an.
Steffen Schulte, Pressestelle
Karlsruhe (ots)
Polizeipräsidium Karlsruhe

Lesen Sie den ganzen Artikel