1 subscription and 0 subscribers
Article

Arbeit ohne Ende

Krankschreibung, Burnout, Kündigung - zu langes Arbeiten belastet auf Dauer die Gesundheit, das Privatleben und die Motivation von Arbeitnehmern. Trotz besseren Wissens fällt es vielen schwer, ihr Verhalten zu ändern: „Unsere Forschung zeigt, dass man kürzere Arbeitszeiten nicht einfach verordnen kann", sagt Blagoy Blagoev, Doktorand am Fachbereich Wirtschaftswissenschaft der Freien Universität. Wie festgefahrene Arbeitszeitstrukturen in Organisationen entstehen und welche Gegenmaßnahmen ergriffen werden können, untersuchen Professor Georg Schreyögg und Blagoy Blagoev im Rahmen des DFG-Projekts „Zur Persistenz der Politik überlanger Arbeitszeiten in deutschen Top-Beratungsgesellschaften".

Original