1 subscription and 7 subscribers
Article

Heterogene Homosexualität - wenn die Community ausgrenzt

Bonding 1985863 1920

Die LSBT-Community ist fragmentiert, wird durch viele Diskurse bestimmt. Im Bestreben, eine „Normalität“ zu erreichen kommt es jedoch zu Ausgrenzungen.

Von Matthias Kreienbrink

Als Iskandar die Bar betritt, bemerkt er sofort die Blicke. Sie sind nicht unbedingt feindselig, aber doch skeptisch. Für ihn ist das keine neue Situation, er kennt das.Aus Syrien geflüchtet hat er auch Schlimmeres erlebt. Iskandar ist schwul und versucht in Berlin Anschluss zu finden, doch das ist gar nicht so leicht.Die LSBT-Community (Lesbisch, Schwul, Bisexuell sowie Transsexuell) ist heterogen. Eine Subkultur, die sich in Sub-Subkulturen verästelt. In ihr findet sich viel Hilfsbereitschaft und Zusammenhalt. Jedoch finden sich in ihr auch vermehrt ausgrenzende Diskurse: Xenophobie, Misogynie, Homophobie. Die Begriffe sind Komplex, die Erlebnisse alltäglich.

Original