1 subscription and 9 subscribers
Article

Warum alle Medien gendern sollten

Gendern gendersternchen duden medien geschlechtergerechte sprache

Am 8. Juni bespricht der Rat der Deutschen Rechtschreibung erstmals „geschlechtergerechtes Schreiben“. Die Genderdiskussion unter Journalist*innen ist längst überfällig. Ein Kommentar


„Das Sternchen ärgert mich“, schreibt Axel und landet in meinem Unterordner Gendern im Postfach Kritik. Da liegen auch schon Christian, Matthias, Robert und viele andere Leidensgenossen. Die Herren ärgern sich, dass ze.tt als erstes kommerzielles Onlinemagazin in Deutschland nahezu von Beginn an mit * gendert. Wir werden oft dafür kritisiert, aber uns geht es gut mit Sternchen.


Den ganzen Text finden Sie bei ze.tt: https://ze.tt/warum-alle-medien-gendern-sollten/

Original