1 subscription and 4 subscribers
Article

5 Geheimnisse dauerhafter Liebe

6y1l64dcbh detail image 122068
Erkenntnisse aus der Paarberatung: Was Paare ein Leben lang zusammenhält. Es ist gar nicht schwer - und es macht Spaß!

Beste Freunde sein

Das bedeutet, der Partner ist immer der erste Ansprechpartner, es gibt keine Parallel-Beziehungen mit exklusiven Themen, es gibt keine Aspekte, aus denen der Partner ausgeschlossen wird. Und gute Freunde bringen sich zum Lachen. Sie haben Freude aneinander und der gemeinsamen Zeit.


Vertrauenswürdig sein

Ich sage gerne in der Beratung: Liebe ist nicht Arbeit. Liebe ist Vertrauen. Das bedeutet nicht nur, dass ich die Fähigkeit des Vertrauens mitbringen muss. Ich muss auch selbst aktiv alles dafür tun, damit mein Partner mir vertrauen kann. Das wird häufig vernachlässigt und übersehen.


Fürsorglich sein

Sich gegenseitig unterstützen und diese Unterstützung nicht für selbstverständlich annehmen. Einen liebevollen Umgang auch nach Jahren noch pflegen und sich füreinander bemühen. Es gibt viele Paare, die sich nicht mehr bedanken oder loben, dabei braucht jeder Mensch Anerkennung. Bekommt er die nicht in der Beziehung, sucht er sie sich außerhalb.


Gemeinsame Ziele verfolgen

In einer glücklichen Beziehung arbeiten die Partner miteinander und nicht gegeneinander. Sie haben nämlich ein gemeinsames Ziel, das sie dann erreichen können, wenn sie zusammen arbeiten. Der Blick in die Zukunft sorgt außerdem für Optimismus, der wiederum erst zu Anstrengungen motiviert.


Nähe und Intimität suchen

Bevor Menschen miteinander sprechen konnten, haben sie sich angefasst und berührt. Körperliche Nähe beruhigt, sorgt für Bindung und euphorisiert. Eine Beziehung ohne körperliche Leidenschaft ist möglich - mit ihr wird sie aber noch verbundener und befriedigender erlebt.


Original