12 subscriptions and 3 subscribers
Article

Videospiele in der DDR: Sommer vorm Computer

Das Computerkabinett einer Berufsschule in Eisleben im Jahr 1986. Die Schüler lernten an DDR-Rechnern, hier vom Typ KC 85.

Im Juni 1989 standen die Sommerferien bevor, Hunderttausende Frauen und Männer in der Deutschen Demokratischen Republik planten für die Urlaubszeit im Juli und August. Eine Reise nach Ungarn zum Beispiel. Dass manche wenige Wochen später von dort über die Grenze nach Österreich in den Westen fliehen würden, ahnten viele von ihnen wohl selbst noch nicht..

Original