8 subscriptions and 1 subscriber
Radio feature

Handel mit Flensburger Punkten

Loading...

13.09.17 | Wer zu oft zu schnell fährt und dabei erwischt wird oder bei rot über die Ampel fährt, muss irgendwann seinen Führerschein abgeben. So steht es im Gesetz. Aber Verkehrssünder finden Wege, die Strafe zu umgehen. Und andere nutzen dieses Bedürfnis. So wird offensichtlich im Internet mit Punkten gehandelt – ohne das dem ein Riegel vorgeschoben wird.

Von Astrid Wulf, MDR Aktuell