27 subscriptions and 3 subscribers

Filmkritik: Selbst ist die Braut - und erst der Bräutigam

Filmkritik: Selbst ist die Braut - und erst der Bräutigam

 Schnell können die Machtverhältnisse sich umkehren. Wer früher jemandem überlegen war und es deutlich zeigte, muss plötzlich um die Gunst des anderen betteln.

Margaret und Andrew

Kaum sind sie aus der Ausländerbehörde gekommen,  dreht er sich nach ihr um.  „Sie müssen mir ganz offiziell einen Antrag machen“ sagt Andrew  trotzig und bestimmt zu der hinter ihm herstöckelnden eleganten Dame, die ihn wegen dieses Tonfalls erstaunt ansieht. Nach kurzem Überlegen, inneren Kämpfen, mit einem spöttischen Lächeln auf den Lippen kontert sie: „Wollen Sie, Andrew, mich heiraten?“

Es geht noch gemeiner...




Read the full article