1 Abo und 3 Abonnenten
weitere Kontaktdaten nur für torial Mitglieder sichtbar.

Login oder Registrieren

45130 Essen
Deutschland


Aktivitäten

Eckart Löhr arbeitet seit 2007 als Autor und freier Publizist. Seine thematischen Schwerpunkte liegen in den Bereichen Umweltethik, Philosophie und Gesellschaft.

Beiträge u.a. für den Freitag, die NZZ (Neue Zürcher Zeitung), für Spektrum der Wissenschaft, Psyche. Zeitschrift für Psychoanalyse und ihre Anwendungen, Psychologie Heute, Literaturkritik sowie für re-visionen.net.

Im August 2023 erschien im Oekom Verlag sein Buch »Die Würde der Natur. Plädoyer für einen radikalen Perspektivenwechsel«.

2016 veröffentlichte er im Patmos Verlag das Buch »Hoffnung für eine unfertige Welt« - ein Gespräch mit dem Tübinger Theologen Jürgen Moltmann, das ins Spanische und Chinesische übersetzt wurde. Im gleichen Jahr gründete er das Online Magazin re-visionen.net.

2015 erschien »Von Alpha bis Omega«. Ein Gespräch mit dem Physiker und Evolutionstheoretiker Carsten Bresch im Deutschen Wissenschafts-Verlag.

Eckart Löhr ist Mitglied im Deutschen Fachjournalisten-Verband (DFJV).