Dörte Nohrden

Freie Journalistin und Texterin (Reise, Wissen, Corporate Content), Hamburg

1 Abo und 0 Abonnenten
Artikel

Köstlich kalt - 200 Jahre Kneipp

Selbstversuch im Wassertretbecken Bad Segeberg, erst kalt, dann kribbelt´s (Foto: Dörte Nohrden)

Gleich hinter dem Kalkberg verbirgt sich ein weiterer "Schatz im Silbersee", nicht versteckt auf seinem Grund, sondern sichtbar in die neue Seepromenade eingebettet.

Er misst zwei mal elf Meter, ist gefüllt mit eiskaltem Wasser und der Länge nach durchzogen von einem Handgeländer: ein typisches Kneippsches Wassertretbecken. Hier tummeln sich keine Cowboys - dafür Kneippianer...



(via dpa)
Zum Original