Dietmar Braun

Fachjournalist, Hochschuldozent, Heilbronn

1 Abo und 5 Abonnenten
Artikel

Siegel für Qualifikation und Qualität

Ausgezeichnete Weiterbildung mit Qualitäts-Siegel /Foto: db Media Dietmar Braun

(2021-03-01 db finanzwelt) Die Fonds Finanz zeichnet ihre Makler/innen ab März 2020 für vollständig absolvierte Stunden gemäß der Vermittlerrichtlinie Insurance Distribution Directive (IDD) und der Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV) mit Weiterbildungssiegeln aus.


Damit können Immobilien- oder Versicherungs-Makler/innen ihre Fortbildungsaktivitäten gegenüber ihren Endkunden kenntlich machen. Als Voraussetzung für den Erhalt der Siegel müssen alle Stunden ausschließlich über die Fonds Finanz als moderner Bildungsdienstleister abgewickelt werden.


Siegel für Qualifikation und Qualität

Die Auszeichnung durch die Fonds Finanz richtet sich an Immobilienmakler/innen, die nach § 34c der Gewerbeordnung (GewO) und an Versicherungs-Vermittler, die nach § 34d GewO tätig sind. Beide Berufsgruppen müssen gesetzlichen Weiterbildungspflichten nachkommen, die entweder 15 Stunden (IDD) pro Kalenderjahr oder 20 Stunden innerhalb von drei Kalenderjahren (MaBV) umfassen.

Ab sofort erhalten Berechtigte, die an den Weiterbildungsmaßnahmen der Fonds Finanz zur Erfüllung ihrer gesetzlichen Weiterbildungspflichten teilnehmen und alle Pflichtstunden bei Fonds Finanz absolviert haben, ein Weiterbildungssiegel für den unternehmerischen Außenauftritt. Die Siegel können für diverse Online- und Offline-Marketingzwecke genutzt werden.


Kooperation mit „Besser Beraten"

Als größter Maklerpool in Deutschland legt die Fonds Finanz seit vielen Jahren großen Wert auf die Weiterbildungsmaßnahmen ihrer Makler und bietet ihnen mit der „Besser Beraten Akademie" verschiedene Bildungsformate per Online-Schulung oder in Präsenzveranstaltungen an.


„Mit unseren Weiterbildungssiegeln stärken wir die Kompetenz unserer Vermittler und sorgen gleichzeitig für mehr Transparenz und Sicherheit auf Endkundenseite", erläutert Norbert Porazik, geschäftsführender Gesellschafter der Fonds Finanz.


„Obwohl Weiterbildungen für Beratungsqualität und Vertrauen stehen, sind sie beim Endkunden oft kaum sichtbar. Das möchten wir mit unseren neuen Weiterbildungssiegeln ändern. Denn gerade beim Erstkontakt können solche Details bei der Wahl des Vermittlers für Kunden entscheidend sein", so Porazik.


Zielgruppe Immobilien- und Versicherungsmakler

Die Weiterbildung wird den Teilnehmern aus beiden Berufsgruppen kostenfrei angeboten. Die Fonds Finanz investiert in die Qualifikation und Beratungsqualität ihrer Geschäftspartner. Das Angebot steht neuen Geschäftspartnern genauso offen, wie den Mitarbeitern in den angeschlossenen Makler-Unternehmen.


Dietmar Braun, freier Fachjournalist (DFJV)

Zum Original