2 Abos und 1 Abonnent
Artikel

Test Leap Motion Bewegungssteuerung

Bewegungssteuerung Leap Motion

Die PR-Videos von Leap Motion zeigten unter anderem einen Spieler, der einen Shooter mit den Finger steuert. Hier scheint ein wenig der Optimismus mit den Entwicklern durchgegangen zu sein - so weit, dass sich komplexe Bewegungsmuster mit Leap Motion steuern lassen, sind wir noch lange nicht. Und so finden sich im Store aktuell bevorzugt einfache Spiele mit eingeschränkten Bewegungsmustern für die Steuerung. Teilweise handelt es sich gar um die kostenpflichtige Umsetzung von ansonsten gratis spielbaren Smartphone-Spielen. Hier zeigt sich im Direktvergleich, dass Leap Motion bei diesen Umsetzungen nicht an die Steuerung per Touchscreen heranreichen kann.

Im Gegenteil, Leap Motion würde geschickt programmierte Anwendungen benötigen, die auf die Tücken der Hardware eingehen und sie umschiffen. Solche Programme gibt es aktuell jedoch kaum.

  

Zum Original