1 Abo und 2 Abonnenten
Artikel

Internetcafé für Häftlinge - Freies Surfen im Gefängnis

Für uns sind sie Alltag: soziale Netzwerke wie Facebook und Google+, Plattformen wie Amazon und Ebay. Ganz selbstverständlich tippen wir uns per Laptop oder Smartphone hinaus in die Welt - eine Welt, die anderen verborgen bleibt: den zehntausenden Gefangenen in den deutschen Justizvollzugsanstalten. Freien Zugang zum Internet gibt es für sie nicht. Manche Bundesländer beginnen jedoch, dies zu ändern.

Zum Original