1 Abo und 0 Abonnenten
weitere Kontaktdaten nur für torial Mitglieder sichtbar.

Login oder Registrieren

Deutschland


Christine Pauli - Wissenschaftsjournalistin, Autorin

Christine Pauli, geboren 1977 in Mainz, aufgewachsen in Ingelheim am Rhein, war nach ihrem Biologie-Studium an der Universität Marburg zunächst einige Jahre als wissenschaftliche Mitarbeiterin in der biomedizinischen Forschung tätig.

Parallel dazu absolvierte sie eine journalistische Ausbildung. Denn ihr eigentliches berufliches Ziel sah sie darin, (natur-) wissenschaftliche und medizinische Themen interessant und leicht verständlich einer breiten Öffentlichkeit darstellen zu können.

So arbeitet sie seit 2006 sehr erfolgreich als freie Wissenschaftsjournalistin und Sachbuchautorin für verschiedene Zeitungen, Gesundheitsratgeber, Nachrichtenagenturen, Fach- und Schulbuchverlage.

Für die Saarbrücker Zeitung verfasste sie beispielsweise von 2006 bis 2012 regelmäßig die Seite "Wissen" - sowie weitere Artikel zu den Schwerpunkten Forschung, neue Technologien und Hochschule.

Für die Nachrichtenagentur ddp betreute sie den Themendienst Gesundheit: Neben der Anleitung von freien Journalisten -- sowie der Qualitätssicherung des gelieferten Textmaterials -- gehörten die Recherche und die Identifizierung von aktuellen Themen, sowie das Erstellen von täglichen – auf Experteninterviews beruhenden - Meldungen zu ihren Aufgaben.

Im Auftrag von Unternehmen, Forschungseinrichtungen oder Wissenschaftsorganisationen konzipiert und realisiert sie zudem Projekte im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Wissenschaftskommunikation:

Tätig ist sie für die Stabsstelle Hochschulkommunikation der Technischen Universität Kaiserslautern - erstellt hier ein Kindermagazin über Forschung und Uni-Leben.

Zuvor war sie Projektmanagerin am Deutschen Institut für Demenzprävention an der Universität des Saarlandes.

Journalistisch betreut hat sie den ACHEMA-Blog 2015 - einen offiziellen Online-Auftritt der Weltleitmesse für Prozessindustrie, Chemische Technik und Biotechnologie.

Für den Genossenschaftsverband e.V., mit Sitz in Neu-Isenburg, wirkte sie von 2006 bis 2010 an der Informationskampagne „Regionales Zukunftsmanagement“ mit, die sich an Wissenschaftler, Unternehmer, politische Entscheider und Bürger richtete:

Als Redakteurin betreute sie Buchprojekte, E-Newsletter und Online-Auftritte zu den Themenfeldern „Regionale Gesundheitsversorgung gestalten“, „Regionale Energieversorgung gestalten“ und „Regionales Bildungs- und Wissensmanagement“ – zudem war sie an der Planung und Realisierung der gleichnamigen Kongressreihe beteiligt.

Christine Pauli lebt und arbeitet in Saarbrücken und in Ingelheim am Rhein.