10 Abos und 7 Abonnenten
Artikel

Wie man mit Armut im Urlaubsland umgeht

In Indien werden Urlauber mit viel Armut konfrontiert; hier warten Bettler auf ein paar Almosen. Quelle: LightRocket via Getty Images/Frank Bienewald

Sommer, Sonne - und soziales Elend. Manche Urlauber plagt das schlechte Gewissen angesichts von Armut und Umweltverschmutzung am Reiseziel. Experten geben Tipps, wie man sich am besten verhält.


Oft begegnen Reisende ihr schon auf dem Weg vom Flughafen zur Unterkunft: der Armut. Verbringen sie die Urlaubstage nicht nur im Hotel, sind die krassen Gegensätze zwischen Touristen und Einheimischen in vielen Ländern ständige Begleiter. Einfach auszuhalten sind sie nicht. Aber wer gut informiert ist, kann sich auf die Situationen einstellen.

Zum Original