2 Abos und 3 Abonnenten
Reportage

Reich, reicher, Mongolei

In der Wüste Gobi liegt das größte unerschlossene Kohlevorkommen der Welt. Neben Kupfer, Gold und Uran verfügt das Land auch über reichlich Eisenerz, Wolfram, Silber und Seltene Erden. Das macht das Land zu einem Objekt der Begierde - vor allem für seine rohstoffhungrigen Nachbarn Russland und China.