Christa Roth

Freie Journalistin, Tel Aviv/ Berlin/ Stuttgart

2 Abos und 8 Abonnenten
Artikel

Wo die Ruhe wohnt

155 Jahre alt und begehrter denn je: Mishkenot Sheananim, die erste jüdische Siedlung außerhalb der Jerusalemer Altstadt, beherbergte einst die Ärmsten der Armen. Heute dient sie vor allem wohlhabenden Ausländern als Feriendomizil.