Birk Grüling

Wissenschaft für kleine und große Leser:innen, Buchholz

Keine Abos und 16 Abonnenten
weitere Kontaktdaten nur für torial Mitglieder sichtbar.

Login oder Registrieren

freier Journalist

Hamburger Str. 79b
21244 Buchholz
Deutschland


Über mich:

Birk Grüling, Jahrgang 1985, wäre fast Mathelehrer geworden. Zum Glück kriegte er durch ein Musikjournalismus-Studium gerade noch die Kurve und entsagte einem seriösen Beruf. Mit seinem Sohn teilt er heute die Leidenschaft für ausgestorbene Tiere, versunkene Kulturen und verrückte Erfindungen. Böse Zungen würden ihn als Füllhorn unnützen Wissens beschreiben. Zum Glück kann er diese Interessen als Wissenschaftsjournalist und (Kinder-)Buchautor auch beruflich voll ausleben. Seine Texte und Kolumnen erscheinen regelmäßig in den Zeitungen des Redaktionsnetzwerks Deutschland, dem ZEIT Verlag, auf der Kinderseite der Süddeutsche Zeitung oder in Elternmagazinen wie Leben & Erziehen. Außerdem moderiert er den Kinderserien-Podcast Serial Dads. Mit Frau, Kind und Chaos-Pudel lebt er in der beschaulichen Nordheide.

Bücher:
2021: Eltern als Team (Kösel Verlag)
2022: Am Arsch der Welt und andere spannende Orte (Klett Kinderbuch)
2022: Mama, Papa, was macht wir heute? (Leben und Erziehen/Edel Books)
2022: Ein T-Rex namens Sue. Dinosaurier und ihre Entdeckerinnen (Klett Kinderbuch)

Stipendien und Auszeichnungen:

2021: Stipendium Neustart Kultur für ein Dino-Kinderbuch
2017: Schöpflin-Stipendium für lösungsorientierten Journalismus zum Thema "Familie 2020"
2014: Top 30 bis 30 Nachwuchsjournalisten - Preis vergeben vom Medium Magazin
2010: Nominiert für den medtronic medienpreis - Reportage über Diabetes bei Kindern