8 Abos und 38 Abonnenten
Buch

Bülent Arslan: Lob der Ungleichheit

Wird geladen ...

Pünktlich ist er der Deutsche – eher unpünktlich der Türke.
Bülent Arslan würde da nicht widersprechen. Für ihn sind das keine Vorurteile sondern kulturelle Prägungen. Arslan ist Berater in Sachen interkultureller Kommunikation und er war einmal Bundestagkandidat der CDU.
Im Interview für das Buch “WIR” erklärte er, warum Stereotype in der Migrationsdebatte helfen können und warum sich Angela Merkel öfter mal im Fernsehen mit Migrantenkindern zeigen sollte.