25 Abos und 3 Abonnenten

☕ Rezept: Hühnerbrühe einfach selber kochen

☕ Rezept: Hühnerbrühe einfach selber kochen

Hühnerbrühe ist die Basis für viele Gerichte. Wenn man's genau nimmt, ist die Hühnerbrühe ein Abfallprodukt, also eigentlich nebenher erledigt. Deshalb: nicht wegschütten, sondern konservieren.


Rezept für diese Hühnerbrühe:


Hühnerbrühe durch ein Sieb gießenHühnerbrühe im Sieb

2 Hähnchen
1 Stück Sellerie
1 Stück Lauchstange
1 Möhre
1 Zwiebel
Salbei
Rosmarin
Lorbeerblatt
10 Pfefferkörner
Salz

Hühnerbrühe: Teuer? Zeitaufwändig? Nostalgisch?

Häufig werde ich darauf angesprochen, wie teurer und zeitaufwändig es ist, alles mit frischen Zutaten zu kochen, wo es doch - neben Tütensuppen - gute Fertiggerichte gibt. Zeitaufwändiger als eine Dose zu öffnen oder eine Packung aufzureißen ist es bestimmt, wenngleich es beim Kochen auch diverse Zeitsparmöglichkeiten gibt, die ich fleißig nutze...

Kochen & Genießen:




Read the full article