27 Abos und 3 Abonnenten

✿ Küchenkräuter lieben sowohl Sonne als auch Regen [1]

✿ Küchenkräuter lieben sowohl Sonne als auch Regen
Küchenkräuter lieben Sonne, besonders die Mittelmeerkräuter wie Thymian oder Rosmarin. Die heutige Ausbeute habe ich in einem Korb zusammen gefasst - ab in die Küche!
Küchenkräuter frisch gepflückt.
Heute, am 1. August, verzeichnen wir mit 34 Grad Celsius den heißesten Tag des Jahres. An sonnigen und heißen Tagen duften die Kräuter besonders gut. Sie lassen sich auch gut verarbeiten zu Sirup, Kräuteröl oder Kräutersalz.
Meine heutige Kräuterausbeute:
Johanniskraut, Minze, Basilikum, Currykraut, Heiligenkraut, Lorbeer, Zitronenverbene, Eberraute, Rosmarin, Salbei, Oregano, Bergbohnenkraut, Eisenkraut und Gundermann. Die Kräuter sehen nicht nur attraktiv aus, sie duften auch besonders aromatisch, wenn sie gerade frisch gepflückt sind.
An Kräutern perlt der Regen ab.
Mittelmeerkräuter lieben es trocken, während sich einheimische Kräuter über einen kräftigen Schauer freuen.
#Basilikum #Bohnenkraut #Currykraut #Eberraute #Gundermann #Heiligenkraut #Johanniskraut #Kümmel #Lorbeerblatt #Minze #Rosmarin #Salbei #Thymian #Zitronenverbene



Read the full article