Astrid Csuraji

all things innovative, Lüneburg

3 Abos und 4 Abonnenten

Mobile Journalism Training Kambodscha | KAS

In Kambodscha sind Journalisten tatsächlich rasende Reporter: Mit dem Motorroller geht es durch den abenteuerlichen Verkehr auf den meist verstopften Straßen von Phnom Penh. Wer da als Journalist pünktlich ans Ziel kommen will, muss geländefähig sein. Denn der schnellste Transportweg ist hier nicht das praktische Tuk-Tuk, das sich nicht nur Touristen bequem per Smartphone bestellen. Es sind die Rücksitze der Roller, mit denen uns unsere kambodschanischen Teampartner durch den Verkehr lotsten.


„Mit Kambodscha verbindet ihr Europäer sicher nur den Genozid unter Pol Pot.” Der Satz fiel oft zu Beginn dieses deutsch-kambodschanischen Seminars der Konrad-Adenauer-Stiftung. Kambodschanern ist wichtig, das Bild ihres Landes bunter zu zeichnen. Frauen in Führungspositionen, Startups mit verrückten Ideen, eine Uni, an der Journalisten modernes Storytelling gelehrt wird: Kambodscha drängt in die Moderne. Die Menschen schauen am liebsten nach vorne.


Acht junge Kambodschaner und acht Deutsche haben im Februar 2019 verschiedene Facetten dieses kontrastreichen Landes gemeinsam erkundet: Von der offiziellen Arbeit des Senats und der Diplomatie hinter den Kulissen bis hin zu eisgekühlten Redaktionsbüros, quirligen Märkten und ruhigen Tempeln. Sie haben Menschen getroffen, die ihre Geschichten selber erzählen und das mit ihren Smartphones aufgezeichnet.


Bei allen Unterschieden und Herausforderungen, vor denen deutsche und kambodschanische Journalisten stehen: Die smarte Kamera im Telefon macht das visuelle Erzählen für Journalisten einfacher und schneller - für beide Seiten.

Wie Teilnehmer und Mitarbeiter ihre gemeinsame Woche in Phnom Penh beurteilen:

https://www.youtube.com/watch?v=DZaRNKpoq1g&feature=youtu.be


Mobile Journalism Masterclass war eine Veranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung Kambodscha, Februar 2019. Organisation: Robert Hör, Astrid Csuraji | Training: Mark Egan, Astrid Csuraji, Aun Chhengpor | Assistenz und Web: Anna Klein


Das Ergebnis: mobile made videos stories - auf Englisch, Deutsch und Khmer

https://spark.adobe.com/page/SdrCWjOlXno2x/