7 Abos und 8 Abonnenten
Artikel

Wildkräuter & Wildpflanzen: Tipps für's Sammeln und Trocknen - Werde

Das Berliner Start-Up Kruut verkauft Bio-Wildkräuterauszüge und bietet Wildpflanzenwanderungen an. Die Gründer Annika und Thorben verraten uns, was man das ganze Jahr über draußen Essbares findet und worauf man beim Sammeln achten muss.

Spätestens im März, wenn überall der Bärlauch blüht, gehen die meisten Wildpflanzen und Wildkräuter sammeln. Aber auch der Sommer, Herbst und sogar der Winter eignen sich zum Pflücken. Welche Pflanzen man ganzjährig in der Natur findet und was man essen, trinken oder trocknen kann, erzählen uns die Wildkräuter-Experten Thorben Stieler und Annika Krause von dem Berliner Start-Up Kruut.

Zum Original