10 subscriptions and 8 subscribers
Feature

"Wenn es so weit ist"

Ist es naiv, im Horror die Hoffnung zu suchen? Nicht zu beklagen, was ist: die Bomben, die Toten; sondern zu sehen, was sein wird, irgendwann? Feigen und Datteln, die sich zu Gebirgen auftürmen auf dem Basar. Händler, die im Gedränge ihre Lorbeerseifen anpreisen. Touristen, die durch die engen Gassen schlendern, hoch auf den Hügel zur steinernen Zitadelle, wo schon Abraham seine Schafe weiden ließ.

Vielleicht ist es die einzige Möglichkeit, nicht wahnsinnig zu werden.