1 Abo und 2 Abonnenten
Artikel

Hasskriminalität: Wellen des Hasses

Von Christian Fuchs, Luisa Hommerich, Stephan Lebert, Alicia Lindhoff, Yassin Musharbash und Simon Schramm


Politiker treten aus Angst zurück, Autoren erhalten Morddrohungen, Feuerwehrleute und Lehrer werden eingeschüchtert. Das gehört inzwischen zum Alltag in Deutschland. Wer steckt hinter den Angriffen?


Nachdem Hartmut Ziebs, bis vor Kurzem Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes, geschildert hat, warum er zurückgetreten ist, warum er einfach nicht mehr konnte, schaltet er sein Handy ein. Die Überwachungskamera seines Einfamilienhauses ist mit den Handys der Familie verbunden. Immer wenn sich auf dem Videobild ein Mensch zeigt, bekommt Ziebs eine Meldung. Er startet eine Aufnahme, festgehalten kurz vor Silvester. Ein Mann in Jogginghose geht auf dem Grundstück auf und ab, den Kopf in Richtung Haus gedreht, so als wolle er sich alles ganz genau ansehen, die Türen, die Fenster. Der Mann verschwindet, kommt aber mehrmals zurück. Das erste Mal ist er um 13.32 Uhr zu sehen, das letzte Mal um 15.09 Uhr.

Wählen Sie Ihren Zugang und lesen Sie weiter:

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden


Zum Original