10 Abos und 13 Abonnenten
Artikel

Fridays-for-Future-Sprecherin: Blanker Hass gegen Klimaaktivistin

Fridays-for-Future-Sprecherin

Clara Mayer von Fridays for Future war bei einer Demo gegen Nazis. Eine Aktivistin aus dem Umfeld der Identitären Bewegung hat sie geoutet.

Sie hat es eilig, ist kurz angebunden. Clara Mayers Handy geht gleich aus, zu wenig Strom. Außerdem muss sie gerade arbeiten. Eigentlich hat sie es immer eilig, seit Monaten. Clara Mayer ist das Berliner Gesicht von Fridays for Future. Die Greta Thunberg aus Berlin-Mitte, wenn man so will. Nur dass ihre geflochtenen Haare nicht zu Zöpfen auf den Rücken fallen, sondern einen Kranz oberhalb der Stirn bilden. Wer jede Woche eine Demonstration organisiert, hat viel zu tun.

Zum Original