Agnes Fazekas

Freie Journalistin, München/Tel Aviv

1 Abo und 6 Abonnenten
weitere Kontaktdaten nur für torial Mitglieder sichtbar.

Login oder Registrieren

Forstenrieder Allee 87
81476 München/Tel Aviv
Deutschland


Über mich:

Ich lebe als freie Journalistin in Tel Aviv und schreibe am liebsten über alles, was Menschen bewegt und zu den Persönlichkeiten macht, die sie sind.

Ich bin 1981 geboren, habe in München Ethnologie, Interkulturelle Kommunikation und Neuere deutsche Literatur studiert und meine Magisterarbeit über Reklamemaler in Tansania recherchiert. Daraufhin folgten diverse Praktika bei Geo, Stern, Süddeutscher Zeitung und Focus und 2009 bis 2010 die Ausbildung an der Zeitenspiegel-Reportageschule Günter Dahl, unterstützt durch ein Stipendium der Studienstiftung der Süddeutschen Zeitung.

Seitdem suche ich am liebsten Geschichten, die aus der Nussschale heraus die Welt erklären: Vom Zoo in einer eingesperrten Stadt im Westjordanland; vom Grazer Fischzüchter, den eine innige Freundschaft mit seinem Riesenwels verbindet; dem südafrikanischen Dorf, das immer noch die Apartheid lebt oder der kürzlich entdeckten Höhle im Allgäu. Von 2011 bis 2014 war ich außerdem freie Redakteurin bei natur und habe dort mein Interesse an Umwelt-Themen entdeckt. Ich bin Mitglied bei Freischreiber, dem Berufverband freier Journalistinnen und Journalisten und im Journalisten-Netzwerk Textsalon.

Meine Geschichten sind bisher erschienen unter anderem in der Süddeutschen Zeitung, in Die Zeit, auf spiegel.de, in mare, Terra Mater, Chrismon, dem Schweizer Wirtschaftsmagazin Punkt und diversen Gesellschaftsmagazinen.

Auszeichnungen:

Andere-Zeiten-Journalistenpreis 2014
Meridian Journalistenpreis 2014