Adrian Garcia-Landa

Journalist / Unternehmensberater, Berlin

1 Abo und 0 Abonnenten
Artikel

Wie Immobilien-Investoren Steuern vermeiden

Wie Immobilien-Investoren Steuern vermeiden

Steuern vermeiden wollen viele, aber wirklich gut können nur wenige. Taliesin Property Fund Ltd aus Jersey macht es hervorragend. Der Investor besitzt rund 50 Immobilien in Berlin und Potsdam und zahlt auf einen Umsatz von 120 Mio € jährlich 1,7 % Steuern. Ja, vollkommen legal. Die handvoll Hedge-Fonds-Manager die 2005 das Unternehmen gründeten, wählten nicht durch Zufall den Namen Taliesin. Der keltische Barde und Zauberer war ein Meister der Verwandlung. Und so werden bei Taliesin Gewinne zu Kreditrückzahlungen, Steuern lösen sich in Luft auf und marode Berliner Gebäude werden zu einer Geldruckmaschine.

Für die Samstagsbeilage "Mehr Berlin" des Tagesspiegels, im Oktober 2016, gemeinsam mit dem Steuer-Experten Christoph Trautvetter.