1 subscription and 3 subscribers
Article

Schutz gegen Hacking - So blockierst du verdächtige IP-Adressen mit fail2ban

Titelmotiv blocken sie verd%c3%a4chtige ip adressen mit fail2ban 1000 560 e1496929448781

Die meisten Hacking-Angriffe bemerkt man erst, wenn sie erfolgreich waren. Wesentlich häufiger sind jedoch Fälle, in denen die Angreifer nicht oder noch nicht zum Ziel gelangen konnten. Schiebe Hacking-Angriffen deshalb schnellstmöglich einen Riegel vor. SSH Ports sind ein beliebtes Angriffsziel und können mit einem Intrusion-Prevention-System wirkungsvoll abgesichert werden. Auf diese Weise werden verdächtige IP-Adressen, von denen unautorisierte Login-Versuche ausgehen (z.B. bei Brute Force-Attacken) automatisch geblockt. Eines der besten Tools dafür ist fail2ban. Du kannst es schnell, einfach und vor allem kostenlos auf deinem Server installieren.


Original