Tobias Jochheim

Texte mit Herz und Hirn (Journalist), Düsseldorf

5 Abos und 3 Abonnenten
Artikel

Essay: Lob des Herbstes

332382102

Illustration: Martin Ferl via Rheinische Post App

Herbst schlägt Sommer. Ehrenrettung einer Jahreszeit ohne Lobby. 
Ein paar warme Tage gab es zuletzt ja doch noch, aber das verstärkt nur den Abschiedsschmerz. "Summer moved on", möchte man klagen, langgezogen, mit Morten Harket, Pål Waaktaar-Savoy und Magne Furuholmen alias a-ha. Recht haben sie natürlich, der Sommer zieht weiter, wie alles weiterzieht, Gutes wie Schlechtes.
Anders als vieles andere Gute aber wird er auch wiederkommen, in einem Dreivierteljahr, unter Garantie, doch das spielt momentan keine Rolle. Dieser beruhigende Fakt wird überlagert vom Jetzt mit seiner irrationalen Abneigung gegen eine dunkle Zeit, die dunkelste überhaupt.
(...)
Zum Original