Sonja Tautermann

Freie Journalistin & SEO: Nachhaltigkeit, Business, Wien

20 Abos und 17 Abonnenten
Artikel

Flatio: Mittelfristige Vermietungen samt 3D-Besichtigung

Flatio vr digi

Bild: © Flatio

3D-Besichtigungen sind im Immobilienbereich zwar nichts gänzlich Neues. Doch bisher kannte man sie eher aus dem Eigentums- bzw. Luxus-Wohnbereich. Das tschechische Startup Flatio, das erst seit Jänner 2017 Wien aufmischt, stellt die neue Technologie seit Februar nun auch im Bereich der mittelfristigen Mieten (ein bis sechs Monate) Wohnungssuchenden zur Verfügung. Bereits ein Smartphone und eine Virtual-Reality-Brille aus Karton genügen, um die künftige Wohnung gleich online besichtigen zu können.

Lesen Sie mehr:

Zum Original