3 Abos und 2 Abonnenten
Artikel

Marketing: Craft-Welle schwappt zur Wurst

Zvn   jubi 2017 22426

Verbandschefin Heike Molkenthin (links) freut sich mit den Akteuren Hendrik Haase und Anna Steffen über das gelungene Zusammenspiel. Foto: Silke Liebig-Braunholz

Die Bierbrauer haben es vorgemacht. Ihre handwerklich hergestellten Produkte sind als Craft-Beer in aller Munde. Jetzt schwappt die Welle zur Wurst. Längst gibt es auch eine Craft-Wurst-Bewegung, die ebenfalls ihre Popstars hervorgebracht hat. Zum 70. Jahrestag des Zentralverbands Naturdarm gab es ein außergewöhnliches Event. 


Einer der bekanntesten „New Age Butcher" der Bewegung ist Hendrik Haase, der mit seiner gläsernen Metzgerei Kumpel & Keule in Berlin das Ziel verfolgt, dem Fleisch und dem Handwerk den ihnen gebührenden Respekt zurückzugeben. Beim Jubiläum des Zentralverbands Naturdarm e.V. auf dem Gelände der Craft-Beer-Brauerei Hopper Bräu in Hamburg brachte er einige Akteure der Bewegung zusammen. Mit ihnen sprach er über Möglichkeiten, den Verbraucher mit der persönlichen Leidenschaft für die handwerkliche Wurstproduktion zu erreichen. ...

Zum Original