3 Abos und 2 Abonnenten
Artikel

Frischewelten: Leidenschaft für gutes Fleisch

31933 detail

Im Meat Market werden die 200 bis 300 Gramm Portionen Fleisch ausschließlich auf dem Grill zubereitet.

Von Silke Liebig-Braunholz Wenn Oliver Winter und Georg Sostmann über ihre Leidenschaft sprechen, dreht sich alles um Fleisch. Die beiden Geschäftspartner sind Feinschmecker und haben vor zwei Monaten den Meat Market in der Hoheluftchaussee 30 eröffnet. Hier gibt es nicht nur die Edelteile vom Tier, sondern zum Beispiel auch Briskets und vieles mehr. Im Geschäft nebenan backt Promi-Bäcker Jochen Gaues seine Brote, die auch im Meat Market angeboten werden. Für den Gourmet eine Oase des Genusses. Das Konzept des neuen Meat Market ist in seiner Konsequenz einmalig: Das Zusammenspiel von Marktzone und Restaurant, in dem das vakuumverpackte Premium-Fleisch zum Kauf sowie sofortigem Verzehr angeboten wird, und die mittels eines QR-Scanners angebotene Rückverfolgbarkeit der einzelnen Fleischstücke bieten Transparenz und ein völlig neues Fleischerlebnis.

Hier können Sie die Rechte an diesem Artikel erwerben.

Zum Original