Sigrid März

Zellbiologin und Wissenschaftsjournalistin, Münster

4 Abos und 1 Abonnent
Artikel

Wie verabschiedet man sich von einem Menschen, der nie am Leben teilgenommen hat?

Über Tot- und Fehlgeburten sprechen wir nicht. Doch betroffene Eltern brauchen Aufmerksamkeit. Eine Fotografin, eine Hebamme, eine Seelsorgerin und eine Bestatterin zeigen, wie das geht.
Zum Original