Rouven Theiß

Freier Journalist, Lektor und Redakteur, Hannover

1 Abo und 0 Abonnenten
Artikel

Königlicher Festzug durch die Innenstadt

Koeniginnentag festzug02

Blomberg. Farbenfroh ging es im Rahmen des 6. Deutschen Königinnentages in Blomberg zu. Grund war der Festzug der Königinnen inklusive des Blomberger Bloemencorsos. Zahlreiche Zuschauer jubelten den Königinnen in ihren prächtigen Kleidern und den bunt verkleideten Bloemencorso-Teilnehmern zu. Begleitet wurde der rund vier Kilometer lange Umzug, der quer durch die Blomberger Innenstadt führte, von rund 150 Trikes. An der Spitze des Trosses marschierten bei zumeist sonnigem und nur von einem kurzen Regenschauer unterbrochenem Wetter die neue Nelkenkönigin Nadine Märtens, Nelkenprinzessin Jenny Kleemann und Oskar Wnendt als der Vorsitzende von Blomberg Marketing. Danach folgten immer wieder Trikes mit Königinnen und manchem König – darunter Cephas Bansah aus Ghana – sowie viele kostümierte Gruppen aus Blomberg. Der Festzug war gleichzeitig Höhepunkt und einer der Schlusspunkte des Königinnentages, der bereits an den beiden Tagen zuvor in der Nelkenstadt stattgefunden hatte. Weitere Highlights waren die Inthronisierung der neuen Nelkenkönigin, zahlreiche musikalische Beiträge auf verschiedenen Bühnen, eine »Königliche Meile« mit zirka 40 Ständen sowie die Geschmackstage.

Zum Original