1 Abo und 1 Abonnent
Reportage

Zweierlei Leid

Als Kind verbringt Ursula Lehmann sechs Jahre in einer Behinderteneinrichtung, wird dort misshandelt. Bis heute fühlt sie sich vom Staat alleingelassen - und kämpft um Anerkennung ihres Leids