1 Abo und 11 Abonnenten
Artikel

China: Die Serie "Yanxi Palast" fällt der Zensur zum Opfer

A739dcdc 77a4 4fa6 b897 8b94b3189805

Die staatliche chinesische Zensur hat das beliebteste TV-Drama des vergangenen Jahres verboten. Nach Ansicht der Zensoren gefährdet "Die Geschichte des Yanxi-Palastes" die seelische Orientierung des chinesischen Volkes. Warum?


Historische Dramen gibt es im chinesischen Fernsehen so viele wie vielleicht sonst nur Sterne am abendlichen Nachthimmel. Egal zu welcher Tageszeit, egal auf welchem Kanal - es ist fast unmöglich, den geschichtlichen Dauerbrennern aus dem Weg zu gehen. Meist geht es dabei um Chinas Kampf gegen japanische Aggressoren oder um Geschichten aus der jahrtausendealten Kaiserzeit. Eine Serie leuchtete jüngst besonders hell am TV-Firmament: "Die Geschichte des Yanxi-Palastes".


...



Zum Original